Zeichnung Klatschrose

Der Klatschmohn (Papaver rhoeas), auch Mohnblume oder Klatschrose genannt, ist eine Pflanzenart aus der Familie der Mohngewächse (Papaveraceae).
Wird auch zu den Unkräutern gezählt.
Pollenlieferant für Bienen. Enthält keinen Nektar.
Wie man sieht ist also auch dieses „Unkraut“ nützlich.

Man findet ihn in Äckern und Getreidefeldern, denen er damit einen Farbtupfer verpaßt, aber auch an  Wegesrändern, Böschungen und Ödflächen.
Blütezeit Mai bis Juli.
Die Pflanze ist giftig und man kann nur die jungen Blätter vor der Blüte mit Salaten zubereiten.

Andere Namen für die Pflanze: Feldmohn, Feuerblume, Blutblume, , Feuer-Mohn, Flattermohn, Kornrose, Schnalle,
Klatschrose, Woldermohn

http://de.wikipedia.org/wiki/Klatschmohn

mohn

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.