Wetterregeln – Bauernregeln Dezember

16. Dezember: St. Adelheid
Die Adelheid liebt weiße Flocken, so bleibt die Erde selten trocken.
Um die Zeit von Adelheid, da macht sich gern der Winter breit.
Um Adelheid, da kommt der Schnee, der tut der Wintersaat nicht weh.

Zu mild für die Jahreszeit und schmuddelig naß.

Was sagt der hundertjährige Kalender:
Dezember
1. – 2.    Es Schnee fält immer zu
3. – 8.     unbeständig
9.     große Kälte kommt nachts
10.     starke, überaus kalte Winde, viel Schnee
11. – 12.     es herrscht grimmige Kälte
13. – 14.     es schneit, nicht mehr so kalt
15.     es ist klar und sehr kalt

Stimmt bis jetzt eigentlich nichts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.