Wetterregeln- Bauernregeln 6 September

Einige Wetterregeln und Sprüche zum September:
100 Tage nach dem ersten Nebel fällt der erste Schnee
Gewittert`s im September noch, liegt im März der Schnee noch hoch
Ist der September reich an Regen, bringt das Nass der Saat den Segen.
Wenn im September sind feist Dachs und Hasen, kommt ein harter Winter geblasen.
Bringt St. Michaeli Regen, kann man Bald den Pelz anlegen.
Viele Eicheln im September – viel Schnee gibt es im Dezember.
An schönen Herbst und Winter glaubt – werden die die Bäume schon im September entlaubt.
Donnerts im September noch, wird der Schnee um Weihnacht hoch.

 Heute der 6. September: St. Magnus
     Wie das Wetter am Magnustag so es vier Wochen bleiben mag.

birnen
Birnenbaum
Eine alte Sorte. Wer nur die aus den Läden kennt wird sich an diesen eher die Zähne ausbeißen. Es ist eher eine Lagersorte, die sehr lange haltbar ist.
Auch die Farbe ist eher dunkelgrün grau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.