Wetterregeln – Bauernregeln 3 Februar

3 Februar Hl. Blasius
Der hl. Blasius gehört zu den 14 Norhelfern.
Er ist der Schutzpatron der der Ärzte, Kämmler, Blasmusikanten, Bauleute, Maurer, Gipser, Gerber, Schuhmacher, Schneider, Strumpfwirker, Weber, Wollhändler, der wilden Tiere. Er wird gegen Halsbeschwerden, Blasenleiden, Blutungen, Zahnschmerzen, Geschwüre, Pest angerufen
An seinem Gedenktag wird mit zwei gekreuzten oder ineinandergeflochtenen Kerzen der Blasiussegen erteilt, vor Halskrankheit und allem Bösen.

Sankt Blasius ist auf Trab und stößt dem Winter seine Hörner ab.
Sankt Blas’ und Urban (25. Mai) ohne Regen dann folgt ein guter Erntesegen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.