Wetterregeln – Bauernregeln

Die Meinung über die alten Wetter oder Bauernregeln gehen natürlich auseinander!
Der Eine glaubt es der Andere nicht …

Aber wahrscheinlich ist wie an Allem ein klein bißchen Wahrheit dar, oder doch mehr … 😉
Ist`s von Petri bis Lorenzi heiß, dann bleibt der Winter lange weiß.

Hitze an St. Dominikus – ein strenger Winter kommen muß.
Je mehr Domenikus schürt, um so mehr man im Winter friert.

Oswaldtag muß trocken sein, sonst werden teuer Korn und Wein.
Regen an Mariaschnee, tut dem Korn empfindlich weh.
Zu Oswald wächst die Rübe bald.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.