Wetterregeln – Bauernregeln 18 Januar

18 Januar
Tag des Schneemanns
Verworfener oder Schwendttag
Ein Schwendtag (auch: verworfener Tag oder Unglückstag) ist im Volksglaube ein Tag, an dem nichts Neues (z. B. Urlaub, Reise, Arbeit, Operation, Heirat, Verlobung, Geschäftsabschlüsse) begonnen werden soll. Während an den Schwendtagen bestimmte Tätigkeiten unterlassen werden sollten.
http://de.wikipedia.org/wiki/Schwendtag

Hat Petri Stuhlfeier Eis und Ost, bringt der Winter noch herben Frost.

Petri Stuhlfeier) ist ein Gedenktag im Kirchenjahr der römisch-katholischen Kirche.
Ein zweites Fest der Kathedra Petri, das später in den römischen Generalkalender übernommen wurde, feierte man in Gallien seit dem 6. oder 7. Jahrhundert am 18. Januar. Papst Johannes XXIII. vereinigte beide Gedenktage wieder zu einem am 22. Februar gefeierten.
Darum findet man auch heute immer noch Wetterregeln die sich auf die Petri Stuhlfeier am 1 Januar beziehen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.