Villa Rustica Fitten, römisches Landhaus in Fitten

Die Villa befand sich im Distrikt Heimersfeld.
r. 43250-300 h. 78400-500
Am Fuße eines Hanges auf dem Schuttkegel eines kleinen Baches, hat sich das Haufenddorf um einen, größeren freien Platz entwickelt. Knapp 300m südlich dieses Platzes erhob sich zur Römerzeit eine ansehnliche Villa.
Die Ruinenstelle zeichnet sich wohl als knapp meterhohe Geländewelle auf dem Acker ab.
Eine ähnliche Erhebung befindet sich 50m südwestl dieser Stelle auf einer Wiese über dem Acker und zeugt wahrscheinlich von einem Nebenkomplex dieser Anlage. Flur Auf der Römermauer.
Die Villa war hangparallel in Nordsüdrichtung ausgerichtet, die Fassade talwärts nach Osten. Richtung #Hilbringen.
Die Front hatte eine ungefähre Länge von 50 Metern.

Bild könnte enthalten: Text

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.