Mondorf – alte Ansichtskarte

Wann dieses Bild aufgenommen wurde ist mir leider unbekannt.
Wer es weiß oder erahnt kann sich gerne melden.

Ich schätze mal das es vor dem WKII aufgenommen wurde.
Zu einer Zeit als die Bahn noch unsere Ortschaften durchquerte.

Das kleine Bildchen links oben zeigt das Gasthaus Calmes.

mondorf

Saargau Impressionen 002 11/2012 ( Saar-Nied Gau ) , "Alte Mattheiser Bannmühle Mondorf" von Lothar Bauer

Saargau Arts

Saargau Impressionen 002 11/2012 ( Saar-Nied Gau )

„Alte Mattheiser Bannmühle Mondorf“ von Lothar Bauer

Die Bilder zeigen Einblicke in den Saargau wie er früher war.oder gewesen sein kann.
Als Vorlagen werden alte Fotos, Illustrationen … aber auch Erinnerungen, eigene und auch von anderen Menschen,
verwendet. 

Da Diese manchmal ein wenig vage sind und man die Dinge außerhalb dieser „Vorlagen“ nur erahnen kann
kommt es zu einer Rekonstruktion dieser vergangenen Landschaft.

Die Zeichnungen lassen dem Betrachter genügend Spielraum um sich eine eigene Welt im Kopf zu erschaffen.

Technik:: rauhes Aquarellpapier
Untergrund weiß ohne Farbe ( lasierter Untergrund )
Vorzeichnung mit Bleistift,
Ausarbeitung und Hervorhebung der Details mit schwarzem Fineliner,
farbige Nuancen mit Aquarellstiften, leicht angedeutet,
eventuelle Hervorhebung einiger Detaisl mit farbigen Finlinern 

                 

Alte Ansicht von Mondorf an der Saar

Das Alter der Karte ist mir leider nicht bekannt.
Auffällig das sich oberhalb der Kirche fast keine Häuser befinden.
Das Haus direkt links neben dem Kirchturm ist das der ehemaligen Metzgerei.

Interessant sicher jetzt von der Anhöhe gegenüber der Kirche ein aktuelles Foto zu machen und zu vergleichen.