SATZUNG über die öffentliche Straßenreinigung in der Kreisstadt Merzig

Im neuen Amtsblatt stand unter Silwingen folgendes:
"Aus gegebenem Anlaß möchte ich auf die allgemein gültige Kehrvorschrift hinweisen. Art und Umfang der Reinigungspflicht ist in der "
SATZUNG über die öffentliche Straßenreinigung in der Kreisstadt Merzig" geregelt.

Das man ab zu mal vor der Tür kehrt dürfte eigentlich selbst verständlich sein.
Das der Ein oder Andere das mal nicht tut dürfte auch Fakt sein, 
ebenso das sich sicher die Wenigsten genauestens an die Satzung halten.

Der gegebene Anlaß könnte jetzt sein das die Silwinger Bürger das Reinigen vor ihrer Türe nicht mehr so genau nehmen.
Oder aber das "hoher"Besuch ansteht und man sich von der besten Seite zeigen will. 
Der Möglichkeiten gibt es eigentlich viele.

Den "gegebenen Anlaß" hätte man mal genauer definieren sollen und den Bürger genauer informieren.
Aber spärliche Informationen sind wir ja von unseren Politikern gewohnt.
Wie im Großen so im Kleinen.

Die Satzung findet man übrigens HIER

Das "Kehren vor der eigenen Tür" kann auch eine andere Bedeutung haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.