Panzersperre Mondorf – Informationstafel

Unscheinbar stehen sie am Wegesrand.
Sechs einfache Betonpfeiler, deren ehemaliger Zweck nicht direkt ersichtlich ist.
Es handelt sich dabei um die Überreste einer Panzerspeere aus dem 2 Weltkrieg
Sie befinden sich in der Silwingerstraße Ausgang Mondorf Richtung Dörrmühle.

Angeregt vom Mondorfer Ortsvorsteher Hermann Schmitz wurden 6 Informationstafeln zur Vergangenheit des Ortes aufgestellt.
Darunter auch diese Tafel zu den Panzersperren.

Also vielleicht mal kurz halten uns sich die Sache anschauen.

panzersperre1 panzersperre2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.