Meteorologischer Frühlingsanfang

Der ist heute der meteorologische Frühlingsanfang.

Die Meteorologen führten ihn ein um jeweils drei Monate den Jahreszeiten zu zuordnen und bessere  Vergleichsmöglichkeiten gegeben sind.

Der Frühlingsanfang oder Frühlingsbeginn, also der Anfang der Jahreszeit Frühling, kann entweder astronomisch, meteorologisch oder phänologisch (nach dem Entwicklungsstand der Pflanzen) bestimmt werden.
( http://de.wikipedia.org/wiki/Fr%C3%BChlingsanfang )

Wir hatten oder haben den viert wärmsten Winter seit 1881 wie die Wetterstation Saar berichtet.
( https://www.facebook.com/WetterstationSaar )
Aber immer noch bestimmt herbstliches und nasses Wetter unser Klima.
Der Winter fällt dieses mal aus und auch der Schnee.

 Dann warten wir mal auf den astronomischen Frühlingsanfang der dieses Jahr auf den 20 März fällt.
Und hoffen das uns die Nässe dann so langsam verläßt.

Die ersten Frühlingsboten sind aber schon seit Tagen in unseren Gärten zu finden.

schneeglöckchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.