Luxemburger Nationalfeiertag

Heute am 23. Juni 2014 findet der Luxemburgische Nationalfeiertag statt.

Seit dem Ende des 18. Jahrhunderts war es Tradition, den Geburtstag des jeweiligen Herrschers zu feiern. Unter der Herrschaft der Großherzogin Charlotte fiel die Feier auf den 23. Januar, also mitten in den Winter. Deshalb wurde 1961 – aus rein klimatischen Gründen – entschieden, den Großherzoginnengeburtstag auf den 23. Juni zu verlegen.
Auch unter dem aktuellen Großherzog Henri hat das Datum weiterhin Bestand, auch wenn es nun keinen direkten Bezug zum Monarchen mehr hat.

Viele Saarländer profitieren von diesem Feiertag, weil einige Tausend im benachbarten Luxemburg arbeiten.

Im Gegensatz zu Deutschland, sind viele Häuser dort mit Fahnen geschmückt.

Luxemburg feiert diesen Tag mit vielen tollen Veranstaltungen

http://de.wikipedia.org/wiki/Luxemburgischer_Nationalfeiertag

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.