Kneipensterben, noch was …

Da fährt man mal wieder mit der Bahn, schon länger nicht mehr, und hat eine halbe Stunde Aufenthalt auf dem HBF Saarbrücken.
Früher besuchte ich dann die kleinen Kneipchen auf den Bahnsteigen.
Aber oh Schreck, die gibt es ja gar nicht mehr.
Runter vom Bahnsteig und in den Bahnhof rein
Und auch dort keine reine Gaststätte mehr zu entdecken.
Nur Cafes etc.
Dabei wollte ich nur ein Bierchen trinken.
Deutschland schafft sich ab, zumindest mal seine Kneipenkultur.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.