Jamaika an der Saar ist Geschichte. Die Freiheit des Hanf ist gefährdet.

Laut Saarbrücker Zeitung wird die Ministerpräsidentin den Koalitionsvertrag heute aufkündigen.

Wie gehts dann weiter?
Die CDU will sicher eine große Koalition mit der SPD anstreben.
Ich hoffe das Maas darauf nicht eingehen wird.
Lieber Neuwahlen.

Die Zeiten der FDP im Saarland sind sicher gezählt.
Obwohl sie 2009 über 9% hatten.

Die Grünen mit dem unsäglichen Ulrich an der Spitze wünsche ich mir auch in keiner Koalition.
Hoffentlich würdigt der Wähler Ulrichs Gebaren und katapultiert die Grünen unter die 5% Hürde.

Die Linken, auch mit Oskar an der Spitze, werden die 20% nicht mehr überschreiten.
Da sehe ich viel weniger.

Die Piraten sind noch nicht auf einen solch überraschenden Wahlkampf eingestellt, sollte es zu Neuwahlen kommen.
Die 5% Hürde zu schaffen wäre für sie aber ein großer Erfolg.
Den ich mir eigentlich wünsche.

Prognose?
SPD        35%
CDU       31%
LINKE   16%
Piraten    5%
Grüne      4,8%
FDP           3,5%

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.