Impressionen von der Martinsfeier in Silwingen

Ein paar Impressionen von der Martinsfeier in Silwingen am 9 November . Nach der Messe in der Kapelle ging der Zug angeführt von St. Martin zu Pferde und dem Fremersdorfer Musikverein durchs Dorf zum Bürgerhaus.

Viele Kinder, auch mit selbst gebastelten Laternen, nahmen daran teil. Auf dem Rammelfanger Platz beim Bürgerhaus versammelten sich dann alle um das Feuer und die Kinder erhielten ihre Brezeln. Die Feuerwehr Silwingen begleitet den Zug und war auch für die Sicherheit beim Martinsfeuer zuständig. Das Bürgerhaus füllte sich schnell bis zum letzten Platz. Essen und Trinken gab es reichlich. Die Bewirtung übernahm zum großen teil die Jugendwehr Silwingen. Der Höhepunkt war dann die Tombola, bei der es sehr viele Gewinner gab.

Mal wieder ein toller Abend. Der auch beweist das die Dörfer ihre Bürgerhäuser benötigen.

Bild könnte enthalten: Nacht und im Freien

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Personen, die stehen, Nacht, Menschenmasse und im Freien 

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Personen, die stehen, Nacht, Feuer und im Freien