„Historischer Arbeitskreis Silwingen“

Gründung: 4 Mai 2019
„Historischer Arbeitskreis Silwingen“
Der Historische Arbeitskreis Silwingen ist eine lockere und offene Zusammenkunft geschichtsinteressierter Bürger aus Silwingen und der Umgebung, die es sich zur Aufgabe gemacht haben die Silwinger Vergangenheit und die unserer Gegend wieder ins Bewusstsein der Bevölkerung zu rücken und vor dem Vergessen zu Bewahren. Einen Schwerpunkt gibt es dabei nicht. Es ist alles von Interesse was zur Vergangenheit Silwingens und der Umgebung gehört. Das Sammeln und Aufbewahren alter Fotos, Dokumente und Informationen steht mit im Vordergrund.
Die Idee die Silwinger Vergangenheit aufzuarbeiten und der Bevölkerung zugänglich zumachen entstand in den 90zigerJahren und geht auf Lothar Bauer zurück. Angeregt durch die vielen alten historischen Fotos, die seine Großmutter aufbewahrt hatte, stellte er mit den damals noch spärliche Informationen eine Ortschronik von Silwingen ins Internet:
Schon damals wurde er von einigen Silwingern Bürgern mit Material und Informationen unterstützt. Dem Historischen blieb er immer verbunden, aber etliche Jahre ruhte es alles ein wenig.
Vor ein paar Jahren kam dann die Idee eine oder mehrere historische Infotafeln über Silwingen aufzustellen.Die Recherche zur ersten Tafel führte zu einem regen Austausch historischer Informationen, der bis heute anhält und gefördert werden soll. Diesem Arbeitskreis gehört automatische Jeder an, der sich irgend wie im historischen Bereich arrangiert. Es bestehen absolut keine Verpflichtungen. Jeder so wie er möchte und wie die Zeit und Lust es eben zulässt. Ich koordiniere und verwalte alles was dazu gehört.