Der November

Der Sturm ritt johlend durch das Land der Farben.
Die Wälder weinten. Und die Farben starben.
Nun sind die Tage grau wie nie zuvor.
Und der November trägt den Trauerflor

(Erich Kästner – Der November)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.