Der Gedenkstein im Heidwald

So Texte betreffs den Gedenkstein sind an die Ortsvorsteherin raus.

Darum geht es“ Wie oben erwähnt, können wir die Restauration eines Kreuzes fördertechnisch begleiten, nicht aber als Initiator auftreten. Es wäre folglich zu begrüßen, wenn sich ein Verein oder gar die umliegende Kommune – in diesem Falle wohl die Stadt Merzig – zu einer Restauration bereiterklären würde. Dies vorausgesetzt würde im besten Falle die Kommune einen Förderantrag bei uns stellen, denn dann kämen Fördersätze von 55-90% in Frage. “

Bild könnte enthalten: Pflanze, Baum, im Freien und Natur

Neuer Muselfränkischer Kalender

„Der Landkreis Merzig-Wadern ist diesmal mit Sölwingen (Silwingen) aus der Gemään Miertzich, richtig müsste es allerdings Stadt heißen, vertreten. Lothar Bauer hat ein altes Foto von „de aal Schmött der Familie Weber um 1900“ beigesteuert.“ Der „Muselfränkische Mundartkalenner“ 2020 kostet fünf Euro und ist in den Saarlouiser, Dillinger und Merziger Buchhandlungen, im Rathaus Siersburg und bei „Photo Phant“ in Siersburg erhältlich.
https://www.saarbruecker-zeitung.de/…/verein-gau-unn-griis-…

Keine Fotobeschreibung verfügbar.

Krieg an der Saar 1939/40 – Bericht einer Buchvorstellung

Gestern Abend ( 30 Nobember ) stellte Stefan Haas sein Buch „Krieg an der Saar“, der Weg der 79. Infanterie Division bis ins Kriegsjahr 1940, im Silwinger Bürgerhaus vor.
80 Jahre nach Beginn des zweiten Weltkrieges aber auch 80 Jahre nach Beginn des Sitzkrieges in der Merziger Gegend, wird dieses Buch vorgestellt und soll mahnend an eine schwere Zeit erinnern.

Um die 50 Gäste waren gekommen um dem Autor bei der Lesung zu zu hören und mehr über den sogenannten Sitzkrieg in unserer Gegend zu erfahren. Die Meisten kamen von außerhalb Silwingens. Zum
Beispiel waren die „Leute vom B-Werk“ ( Merziger Heimatverein) mit mehreren Personen anwesend.
Stefan Haas las neben dem Vorwort einige kurze Passagen aus seinem
788 Seiten dicken Buch vor.

Das Silwinger Bürgerhaus war vom Gastgeber und seinen Helfern gemütlich hergerichtet worden. Krieg an der Saar 1939/40 – Bericht einer Buchvorstellung weiterlesen

Bestellung Historischer Kalender Silwingen 2020

Der Bestellvorgang für den historischen Kalender Silwingen 2020 läuft heute an.
Der Preis beträgt 10 Euro.

Wie letztes Jahr wieder viele Information über historische Ereignisse, Bauernregel und Vieles mehr.

Exklusiv wird ein Foto des Haltepunktes Silwingen bei der Einweihung 1936 als Kalenderblatt zu sehen sein.
Ein Blick in ein Nachbardorf als Kalenderblatt.

Und eine Verlosung.
Alle die bis zum 28 November bestellt haben nehmen daran teil.
Die Gewinne:
1 Silwinger Tasse
2 Bücherpakete, 2 Bücher, mit von mir gestalteten Covern
3 Poster A4 mit Silwinger Motiven

Bestellt werden kann bei Facebook.
Oder hier:
Lothar Bauer, Silwingen 06869/509939 lothar@saargau-blog.de
Ortsvorsteherin Martina Neusius, Martina Neusius, Tel.: 06869/1091
ov-silwingen@merzig.de

Bestellung bitte bis zum 28 November.

Möglich das danach auch noch Bestellungen gemacht werden können.
Es wird frühzeitig darüber informiert.

Aus geliefert wird der Kalender um die Weihnachtszeit oder er kann bei mir abgeholt werden. ( Lothar Bauer, Mondorferstr. 49, 66663 Merzig)

Vielen Dank für das Interesse und die Bestellung.
Lothar Bauer, Historischer Arbeitskreis Silwingen

 

Wanderung „Biringer Runde“

Die historische Wanderung „Biringer Runde“ vom Sonntag den 13 Oktober ist beendet. Um die 20 Teilnehmer, nicht so viele wie letztes Mal. Das Highlight war natürlich die Besichtigung des Erbhofes in Bringen.
Vielen Dank an alle Teilnehmer. Und auch an die Besitzer des unter Denkmalschutz stehenden Erbhofes für die tollen Informationen und die vorzügliche Bewirtung.
Vom Biringer Ortsvorsteher wurden wir wegen einer Wiederholung durch und um Biringen gefragt. Weil es für die Biringer etwas kurzfristig war. Diese Wanderung die dann nicht so lang sein wird machen wir dann nächstes Jahr. Also noch eine Gelegenheit den Erbhof zu besichtigen
Ein paar Silwinger mehr dabei wäre recht schön gewesen …

Bild könnte enthalten: Pflanze, Einfamilienhaus, Himmel, Baum und im Freien

Karte Silwinger Flurnamen

Fertig geworden und demnächst im Silwinger Bürgerhaus zu finden.
Möglich das es nächstes Jahr noch eine Zusatztafel mit Erklärungen geben wird …
Bevor die Tafel nicht im Bürgerhaus hängt wird es keine große Datei davon hier geben. Die Spannung soll ja ein wenig erhalten bleiben. Man bedenke auch die Arbeit die da rein gesteckt wurde. Vielleicht verkaufen wir es dann als Poster …

Keine Fotobeschreibung verfügbar.