Goldrute

Die Goldrute.
Das Handbuch des Aberglaubens schreibt folgendes über die Goldrute: würde sie unverhofft neben oder in Nähe der Haustür auftauchen dann steht unerwartetes Glück und Reichtum ins Haus.

Sie kann als Wünschelrute zum aufspüren von Schätzen verwendet werden. Hält man sie in der Hand und sie nickt in eine Richtung ist dort möglicherweise ein Schatz versteckt ..

Bild könnte enthalten: Pflanze, Blume, Baum, im Freien und Natur

Vor der Haustür

Bei uns vor der Haustür um 1960. Interessant der Blick in den Hausflur und die Fliesen … Meine Uroma!

Der Flur war immer dunkel. Die Haustür damals tagsüber bis in den Abend nicht abgeschlossen. Rechts ging es in die Scheuer, die nicht sehr groß war und bis unters Dach reichte. Links ging es ins kleine Wohnzimmer und gerade aus und dann links um die Ecke in die Küche, den Mittelpunkt des Hauses mit dem Chaise Lounge, dem alten Kohleofen und dem Schaaf …. Der Tür mit dem kleinen Fenster,d a wo es zum Speicher ging. Der Tür durch die es in den Keller ging, und zum einzigen Klo das sich damals im Haus befand. Im Winter immer kalt.

Amtsblätter Amt Hilbringen

Ich hab ja mal nach den Amtsblättern des ehemaligen Amtes oder der Bürgermeisterei Hilbringen gefragt.
So einfach war das nicht. Es gab da ganze vier Blätter und zwar vom 8. November 1957 bis zum 21. Dezember 1973.
„Mitteilungsblatt der Gemeinden Hilbringen, Schwemlingen, Ballern, Tünsdorf, Mondorf, Mechern, Fitten, Wehingen, Büdingen, Silwingen, Wellingen u. Bethingen“
„Mitteilungsblatt der Gemeinden des Amtsbezirks Hilbringen „
„Mitteilungsblatt der Amtsverwaltung Hilbringen „
„Amtliches Bekanntmachungsblatt der Amtsverwaltung Hilbringen“

2 historische Wanderung

KORREKTUR! Sonntag den 13 Oktober

2. Wanderung des Historischen Arbeitskreises Silwingen. Sonntag den 13 Oktober 2019.
Die „Biringer Runde“ unter dem Motto „Erbhöfe, Handelswege und tschechische Igel …“
Die Wanderung findet am 13 Oktober statt. Start 9:30Uhr in Silwingen hinter dem Dorf in der Kurve. Bei zu schlechtem Wetter verlegen wir die Wanderung auf den 20 Oktober.
Die Streckenlänge beträgt ungefähr 6/7km. Beachten sollte man die Steigung den Söllenberg hinauf und auch an entsprechende Kleidung und Schuhwerk denken.Die Strecke führt den Söllenberg hinauf, Richtung Biringen und dann wieder zurück zum Ausgangspunkt. Dort gibt es dann zum Abschluss der Wanderung und zur Stärkung noch einen kleinen Umtrunk mit Gegrilltem.
Als kleines Schmankerl können wir möglicherweise die Besichtigung eines der Erbhöfe präsentieren.

Keine Fotobeschreibung verfügbar.

Kapellenfest Silwingen

Am 18 August .
Am Silwinger Kapellenfest wird es nach der Messe in der Kapelle eine kleine Ausstellung mit alten und neuen Fotos rund um die Kapelle geben. Alte Zeitungsausschnitte diese betreffend werden auch gezeigt. Wer noch was zum Thema hat, auch vom Friedhof!? Wir würden uns freuen. Historischer Arbeitskreis Silwingen!

Bild könnte enthalten: Text