Bauernregeln – Wetterregeln April

Der April macht was er will!
Eben so wie „der wilde Bill der macht auch was er will“.

Darum mal ein paar der letzten Wetterregeln:
14. April
Tiburtius kommt mit Sang und Schall, bringt Kuckuck mit und Nachtigall.
Am Tag Tiburtius der Kuckuck rufen muss.

15. April: Kuckuckstag
Der 15. April der Kuckuckstag heißen will.
Am 15. April der Kuckuck rufen soll, und müsste er rufen aus einem Baum, der hohl.

16. April
Regnet’s stark zu Albinus, macht’s den Bauern viel Verdruß.

19. April Verworfener Tag.
April nass und kalt, wächst  das Korn wie im Wald

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.