Alle Beiträge von wp_admin

Maria Lichtmess 2 Februar

In der Nacht vom 1 auf den 2 Februar wird das keltische Imbolc Fest gefeiert.
Das Fest der Lichtjungfrau Brigid.
Fest des Lichts, Hirtenfest
http://www.jahreskreis.info/files/imbolc.html

Lichtmess galt in der katholischen Kirche früher als Ende der Weihnachtszeit. Noch heute bleiben in vielen katholischen Kirchen und Häusern Krippe und Weihnachtsbaum bis zum 2. Februar stehen.
Es wurden auch die Kerzen für das ganze Jahr geweiht.

Das Fest der Darstellung des Herrn (Mariä Reinigung, Mariä Lichtmess) war in früherer Zeit ein wichtiges Datum im Jahreslauf. Mit ihm verbanden sich Zahlungsfristen, zeitliche Fixierungen von Arbeitsverhältnissen sowie der Beginn des sogenannten Bauernjahres. Außerdem bezogen sich manche volkstümliche Bräuche, Sprichwörter, Reime und Wetterregeln auf diesen Festtag.

„Maria Lichtmess = bei Daach ze Nacht gess“
Maria Lichtmess = Am Tag zu Nacht gegessen
Es wird abends früher hell

Wenn es aber stürmt und schneit, ist der Frühling nicht mehr weit.
Lichtmess im Klee, Ostern im Schnee.
Der Lichtmess-Sonnenschein bringt großen Schnee herein.
Es wird gewöhnlich sehr lang kalt, wenn der Nebel zu Lichtmess fallt.
Ist’s Lichtmess licht, geht der Winter nicht.
Scheint zu Lichtmeß die Sonne heiß, gibt`s noch sehr viel Schnee und Eis.
An Lichtmeß fängt der Bauersmann – neu mit des Jahres Arbeit an.
An Lichtmess fängt der Bauersmann neu mit des Jahres Arbeit an.

Quellen:
http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_Bauernregeln
http://de.wikipedia.org/wiki/Darstellung_des_Herrn

 

Und heute …

Text „Vorschau und Termine für das Jahr 2005 Datum 30April Mai 5Juni 23&24JULI 12Nov. Nov. Veranstaltung Fete Hexennacht Vereinshaus Aufstellen Maibaums Umtrunk Kirmes Dämmerschoppen 17.Brunnenfest Martinsfeier Bürgerhaus Skatturnier SPD Bürgerhaus Veranstalter Pilsköpp e.V. Silwingen Feuerwehr Silwingen Pilsköpp .V. Silwingen Pilsköpp Silwingen Ortsrat Silwingen SPD Mondorf/Silwingen“
„Vorschau und Termine für das Jahr 2005 Datum 30April Mai 5Juni 23&24JULI 12Nov. Nov. Veranstaltung Fete Hexennacht Vereinshaus Aufstellen Maibaums Umtrunk Kirmes Dämmerschoppen 17.Brunnenfest Martinsfeier Bürgerhaus Skatturnier SPD Bürgerhaus Veranstalter Pilsköpp e.V. Silwingen Feuerwehr Silwingen Pilsköpp .V. Silwingen Pilsköpp Silwingen Ortsrat Silwingen SPD Mondorf/Silwingen“

Gesundregeln aus: Pieter van Aengelen: „Der Verständiger Gartenmeister, 1703“

Gesundregeln aus: Pieter van Aengelen: „Der Verständiger Gartenmeister, 1703“
Im Jenner scheut die Medicin
Und last kein Blut / das ist mein Sinn.
Halt euch fein warm / gebraucht euch frey
Erwärmend Kraut und Specerey/
Weil sie des Schleimes Zehrung seyn.
Trinckt nun auch bitter Bier und Wein/
Von Calmus / Alant-Wermuth-Safft/
Von Lorbeern / es ist Magen-Krafft.
Beweget auch hierbey den Leib/
Ein Arbeit sey / die Zeitvertreib.
Ein solches thut dem Leibe gut /
Macht grad Gelenck und frisches Blut.