Am Büffet

Im Saarland steht man nicht am Tresen oder der Theke sondern am Büffet.
Ausgesprochen wird es bei uns im Saargau: Büffee

Wenn ein Saarländer in eine Beiz ( Kneipe ) reinkommt dann geht sein erster Blick zum Büffet. Mal schauen wer da so rumsteht. Und wenn keines vorhanden ist dann befällt in eine gewisse Panik und er kommt er sich ganz verloren vor.
Sich einfach so alleine an einen Tisch setzen geht schon mal gar nicht.
Aber eigentlich gibt es im Saarland keine Kneipe ohne Theke.

Am Büffet wurde im Saarland immer schon Politik gemacht.
Aber nicht nur im Saarland.
Dort pulsiert das Leben.

Es gab doch auch mal das auch heute noch aktuelle Lied “ Der schönste Platz ist immer an der Theke“
Wo er Recht, hat er Recht. Der gute Mann.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.