Hombuch

Die Hombuch 2012 ist vorbei.
Über die Besucherzahl kann ich selbst nichts sagen.
Auf jeden Fall waren es mehr Aussteller ( 40 ) als bei der ersten Hombuch ( etwa15 ).

Auf jeden Fall interessant und informativ.
Ein paar tolle Gespräche geführt und ein paar schöne Bücher gekauft.
Und natürlich einige Lesungen besucht.

http://hombuch.wordpress.com/
https://www.facebook.com/events/182438288528543/?ref=ts
Pressemeldung von saarland.de:
http://www.saarland.de/6867_92188.htm

Dem Saarland und der Region wäre es zu wünschen wenn diese tolle Buchmesse uns weiter hin erhalten bliebe.

Jetzt noch ein paar Bilder:

Blick in den Ausstellungssaal, Bücher von Alfred Wallon,  Torsten Low Verlag, Wilfried Hary Verlag 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.