1870/71 Deutsch-Französischer Krieg vor 150 Jahren

1870/71 Deutsch-Französicher Krieg
Mit dem Beschuss des Völklinger Bergmanns- beziehungsweise Knappschafts-Krankenhaus, später Knappschaftslazarett Völklingen, am 2 August 1870 wurde die erste Kriegshandlung des Deutsch-Französichen Krieges eingeleitet, der eigentlich mit der französischen Kriegserklärung durch Napolen III. an Deutschland begann. Das Krankenhaus wurde durch Beschuß franz. Artillerie, zwei Kanonen, beschädigt.Niemand wurde verletzt.