Hermann Hesse der Maler

"Das Produzieren mit Pinsel und Feder ist für mich der Wein,
dessen Rausch das Leben so weit wärmt und hübsch macht, das es zu tragen ist"


Hermann Hesse

Hesse malte auch. Vor allem Motive aus dem Tessin. Bezeichnete sich aber selbst als Dilettant auf diesem Gebiet. Er malte aber mit Leib und Seele und war ein Beobachter der kleinen und scheinbar unscheinbaren Dinge. Die die meisten Menschen einfach übersehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.