Der Särkof

.
Der Särkof! Nach Anton Jacob:
Das fränkische Reich zerfiel in Gaue Gaugrafschaften.
870 Teilung des Reiches im Vertrag von Meersen kam der „Saargau“, genannt Sarachowa, an das Ostreich Ludwigs des Deutschen.
Dieser Saargau oder Sarachowa umfasste in weiterem Sinn das ganze mittlere Saarland beiderseits der Saar. Der fruchtbarste Teil des der Saargaue war das Vogteigericht Sarckauw zu dem im Mittelalter 14 Ortschaften gehörten darunter auch die Großgemeinde Hilbringen Saagau mit Fitten, Ballern, Rech und Ripplingen. Gebiet das den alten Namen Sarckauw oder Sarkof noch hat.
Also das sogenannte alte und Kerngebiet. Sarkof oder später Särkof.