Gesundregeln aus: Pieter van Aengelen: „Der Verständiger Gartenmeister, 1703“

Gesundregeln aus: Pieter van Aengelen: „Der Verständiger Gartenmeister, 1703“
Im Jenner scheut die Medicin
Und last kein Blut / das ist mein Sinn.
Halt euch fein warm / gebraucht euch frey
Erwärmend Kraut und Specerey/
Weil sie des Schleimes Zehrung seyn.
Trinckt nun auch bitter Bier und Wein/
Von Calmus / Alant-Wermuth-Safft/
Von Lorbeern / es ist Magen-Krafft.
Beweget auch hierbey den Leib/
Ein Arbeit sey / die Zeitvertreib.
Ein solches thut dem Leibe gut /
Macht grad Gelenck und frisches Blut.

Historische Infotafel – die nächste …

Die nächste Infotafel für Silwingen steht in den Startlöchern. Und zwar über die Silwinger Kapelle. Hermann Schmitz aus Mondorf hat mich dazu kontaktiert um die Daten ab zu gleichen. Der Auftrag geht sicher vom Pfarrgemeinderat aus. Für die Mondorfer Kirche soll eine solche historische Infotafel schon erstellt worden sein. Problematisch momentan das Aufstellen dieser Tafeln. Man möchte das Ganze ja schließlich unter Einbeziehung der Bevölkerung und Interessierten praktizieren…

Bild könnte enthalten: Text „Die SILWINGER SCHULEN Wann genau Silwingen gingen Schulbetrieb onHau bekannt. Links Nachbardorf Mondorf. Kindern Schule, Mitte Hirtenhaus, eute) Bauer Zeichung Schule. (heua zwar Standort heutigen Lageplan Schule Kapellenberg Rainer Wochen. Rechts Schreinerei. Skizze Hirtenhaus. Hoffmann wieder in eingestellt. heute Silwinger Bürgerhaus Jahrgänge besuchten Gasthaus apellenb Bild mitte oben. davon Spritzenhaus Holzturm. Silwinger Schulen. Moritz 1871, Silwinger Gründung baeordote ger Silwinger Schüler. (Lehrerin) Baumann August 0健暖啡 聞 Gespendet ,neue Das jetzige Bürgerhaus. Lothar Bauer“

Der Saargau, Land, Leute, Geschichte, Brauchtum, Sehenswertes, Wissenswertes