Wetterregeln, Bauernregeln 25 November St. Katharina

25 November St. Katharina

Wenn kein Schneefall auf Kathrein is’, auf Sankt Andreas (30. November) kommt er g’wiss.
Kathrein stellt den Tanz ein. (siehe: Kathreintanz)
Wer eine Gans zum Essen mag, beginn’ sie zu mästen am Katarinentag.
Wie es um Katharina, trüb oder rein, so wird auch der nächste Februar sein.
Katharinenschnee tut den Saaten weh.
Wie’s Wetter ist zu Sankt Kathrein, wird auch der nächste Frühling sein.
Sankt Kathrein läßt den Winter herein.
Sankt Kathrein sperrt die Geige ein.

Da wir ja wissen wie das heutige Wetter war, lassen wir uns von den vorausschauenden Prognosen überraschen.
Kalt, windig, Regen und Schneeregen und sogar ein wenig Sonne.

Die Heilige Katharina zählt zu den 14 Nothelfern und ist Patronin der Frauen, Studenten, Lehrer, Frisöre, Redner, Gerber, Anwälte und Notare und sie hilft bei Migräne und bei Zungenkrankheiten. Und für die Auffindung Ertrunkener

Am Kathrein-Fest endete früher die Weidezeit, und man begann  mit der Schafschur.

Um nur Einiges zu nennen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.